Microsoft, was ist dein Problem?

Dear Microsoft,

vor einigen Monaten sah ich mich ja gezwungen, mein mir ans Herz gewachesenes Windows 7 auf die neue Version „hochzuwerten“.

 

Wie das lief hab ich ja bereits hier niedergelegt.

 

Nach den ersten dramatischen Tagen hat sich bei mir eine Art Waffenstillstand entwickelt. Manche sachen sind immernoch unangenehm aber es ging. Doch diese Woche ging habt ihr wieder was reingebracht was nicht nur doof ist, aus meiner Sicht sogar Fahrlässig!

 

Wie das so üblich ist, meldete sich mein Windows durch ein Popup, dass es doch gerne jetzt ein Update installieren mag. Da ihr aber allzu häufig Updates rausgehauen habt, die verbugged waren oder die PCs schädigen, wollte ich das erstmal so zwei Wochen zurück stellen und schauen ob das diesmal sicher ist.

 

Das Fenster ließ mich aber nur höchstens eine Woche vertagen, aber hey, das kann ich ja dann weiter zurückstellen wenn das gleiche Fenster nochmal erscheint.

 

 

Eine Woche später.

Ich war gerade eine Runde Overwatch am spielen und ein weiteres Fenster geht auf. Diesmal darf ich nichts einstellen, die Optionen sind ausgegraut, lassen sich nicht anklicken… Windows 10 will aufgewertet werden – Und das jetzt!!

 

Als einzigen Ausweg denke ich mir „Wenn ich nicht auf den Button drücke, vielleicht wird das dann trotzdem das Update vertagen? Windows, im Gegenteil zu Apple Produkten lässt einen doch etwas mehr Eigenbestimmung…“

 

X geklickt

Fenster geht weg

Nichts passiert!

Weiter mit Overwatch!

 

Nach etwa ’ner halben Stunde, mitten im Spiel, fährt mein PC ohne Warnung runter. Ohne Option das zurück zu stellen, ohne Countdown…

Und ich spiele im Fenstermodus, also war das nicht ein Fall von verdecktem Fenster. Es gab keine weitere Warnung.

 

Warum regt mich das so auf?

 

Weil ich ohne Option selber darauf Einfluss zu nehmen, plötzlich aus allem rausgeschmissen wurde und dann für eine Viertel Stunde nicht wieder rein konnte.

 

Was wäre wenn ich an einem Projekt gearbeitet hätte? Ohne Save weg….

Was wäre mit Kram in der Render Queue passiert? Acht Stunden Arbeit im Arsch!

Was wenn ich über Skype einen wichtigen Anruf habe? Ein Bewerbungsinterview oder die letzten Worte meines sterbenden Großvaters?

 

In der Heutigen Zeit, in der der Computer mehr ist als ein Textverarbeitungs Werkzeug, wo 15 minuten Anwesenheit den Unterschied über Karriere, Finanzen, Leben und Tot ausmachen kann, ist das rauben der Selbstbestimmung so kurzsichtig und Dumm.

 

Du warst mal besser, Microsoft. Tu was!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s