Spannung steigt….

Gleich geht’s los!!! woop woop

Und wieder mal volles Haus!!

Frohe Ostern euch allen 😀

Advertisements

Ep.10 Dr. Sommer klärt auf

Frohe Ostern euch allen!

Dicke Eier, leckere Braten und viel Süßkram!

Ach ja, und irgendwas mit Jesus war da auch noch, aber nicht bei uns.

 

Zu Ostern gibt es diese Woche mal eine Extra Episode mit Ansgar, Angelo, Christian und Sven mit den passenden Themen zum Fest:

 

Kaijus,

Politik,

Eier,

Alte Säcke

und was Sven in der Bravo gelernt hat.

 

Frohes Fest!

 

Download Ep.10 Dr. Sommer klärt auf

Ep. 9 Smells like Lebkuchen

Geht’s euch allen denn noch gut? Sind euch vier Irre in der Knackpunkt-Arena/Tonstudio/Gästeklo nicht genug?

 

Gut! Dann eben fünf!

Ja, diesmal sind der Ansgar, Bo, Christian, Marek und der Sven mit dabei während wir alles mögliche zwischen Künstlichen Intelligenzen und Donald Drumpf besprechen.

 

Download Ep. 9 Smells like Lebkuchen

Hope is a good Thing

Gotham, o Gotham, warum quälst du mich so sehr?

Hier war ich bereit dich zu vergessen.
Waren nicht alle Zeichen schlecht für diese Folge gestellt? Sah man nicht Weiblich-Joker-Klickbait?

Und doch, und doch.

Ich bin ganz frisch raus aus der Episode und ich bin wirklich um einiges unentschlossener als ich erwartet hatte. Ich hab‘ mir diesmal sogar die Mühe gemacht, einen Graph aufzuzeichnen wie gut die Episode war.
cameringo_20160315_143939
Wie man sieht war die erste Hälfte einfach nur schlecht, durchwachsen mit wenigen Glanzpunkten die aber es auch nicht aus der Mittelmäßigkeit schafften.

Doch dann kam die zweite Hälfte, und wow, die hatte endlich was ich so lange nur erwartet habe, coole Charaktere die sich so verhalten wie sie sollen. Damit meine ich nicht, dass sie sich so verhalten sollen wie die Klischees in die sie am besten passen. Was ich meine ist, dass sie endlich die ersten Schritte gemacht haben, die sie dorthin führen wo wir sie haben wollen.

Gotham soll ein Prequel für Batman sein und dennoch hatte man bisher bei kaum jemanden sich gedacht, ja in 10 Jahren könnte er so wie in den Comics sein.

Und so muss ich mich nun entscheiden ob die Serie es Wert ist geschaut zu werden. Ist eine halbe gute Folge es wert, wenn dann zweieinhalb voll Langeweile kommen?

Nicht wirklich, generell würde ich sagen nein…

 

…wenn da nicht ein kleiner persönlicher Bonus nur für mich in der Folge gewesen wäre. Mögt ihr Tank Girl den Film? Nein?

Nun der Film ist seltsam und rein technisch schlecht, aber er hat doch einen warmen Platz in meinem Herzen behalten, und ein Film in dem „Let’s Fall in love“ gesungen wird kann nicht schlecht sein.

Aber was hat das mit Gotham zu tun? Ich habe ja den weiblichen Joker den man sah erwähnt? Der wurde gespielt von Lori Petty und sie spielt die rolle genau so wie in Tank Girl.

Wie sieht also mein finales Urteil aus?
Mit der Tollen Leistung der aktuellen Folge hat sich Gotham eine Gnadenfrist von ein paar Episoden mehr verdient. Wenn sie auf dem aktuellen Pfad bleibt könnte sie echt gut werden.

Und wenn sie eine Musical-Szene mit einem Tank Girl Crossover machen werde ich ihr ewiger Diener sein.

 
Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Ep.7 Mit Ohne Lustig

Tagchen,

Heute haben wir den Knackpunkt einmal mit Sven, Christian und dem Boo, leider mit ohne Minsk.

 

Zusammen belabern wir diesmal Unkraut, die Europäische Gesetzeslage, Sicherheitslücken in Windows 10 und die riesigen Unterschiede die ein Frame mehr ausmachen kann.

 

 

Download Ep.7 Mit Ohne Lustig

 

Und natürlich Bier.

One Minute to Midnight

So, es ist eine Woche später, die neue Gotham Folge ist raus und ich zaudere dennoch mit der Entscheidung ob das Ganze es wert ist.

Wie es so oft bei dieser Serie ist, hatte die Folge einige schöne Sachen, ein paar nette Momente mit Pinguin, die Beziehung zwischen Gordon und Lee deutet auch einen Klimax an und mein persönlicher Lieblings Teil, Bruce hat ein paar nette Szenen in denen wir vor unseren Augen mitkriegen, wie er endlich etwas mehr Batman wird.
Argh, wenn Gotham endlich das Vorspiel lassen würde und uns Batboy und Catgirl liefert, ohne Frage würde ich bei der Serie bleiben und nicht sie vielleicht fallen lassen.

Also, sieht das ganze gut für Gotham aus? Nicht wirklich.

Diese guten Sachen haben etwa 15% der Folge ausgemacht, der Rest ist wiedereinmal träge oder einfach nicht so gut wie es seien könnte. Lustlos angeordnete Handlungsstränge laufen durch nicht glaubwürdige Zufälle zusammen. Der erwartete Höhepunkt bleibt aus und die Stränge fliegen sofort wieder auseinander. Und wenn die Episode doch endlich ins Finale gelangt, schaffen die Macher Mr. Freeze, einen unglaublich interessanten Charakter vom Grund auf falsch zu verstehen und komplett falsch darzustellen.

Und er hat jetzt platinblonde Haare und Blaue Augen, womit er aussieht als ob er in Dune gehört, nicht Gotham. Mir kommen Bröckchen hoch beim Gedanken daran es auszusprechen, aber selbst Batman und Robin hatte das besser gemacht.

So, also ich hoffe weiterhin dass Gotham endlich zu Sinnen kommt und sein Potential erfüllt, ansonsten wird die nächste die letzte für mich bleiben. (Wenigstens bis Batboy aufkreuzt.)

Ep. 6 NEU 200% mehr Tier

Willkommen zurück,

Hoffe ihr habt ne gute Woche gehabt!

 

Wir Irren hier in Neo Gladbach haben natürlich wieder uns die Zeit genommen, ernst und narkotisiert über DIE Themen zu zanken:

Süße Tiere,

Gefährliche Tiere,

Filme,

was Sven alles für besseres Internet tun würde…

 

 

… und Bier.

 

Download Ep. 6 NEU 200% mehr Tier

Wann sollte man eine Serie aufgeben?

Ich weiß nicht wie es mit euch steht, aber ich glaube ich bin nicht der Einzige der Serien gerne Binge-watcht.
Und genau wie in den Kinos haben Marvel und DC mehr rausgehauen als ich mir anschauen kann.

Einen besonderen Platz unter ihnen hat für mich die Serie „Gotham “ eingenommen, die so unglaublich voll Potential ist.

Der Badass Gordon aus Batman Year One als Hauptcharakter?
Ein genial dargestellter Pinguin?
Alfred mit ’nem Cockney Akzent?
Fuck Yeah! Take my Money!

Das ist bei weitem nicht alles, Gordon wird gespielt von Ben McKenzie, den ich schon in OC California mochte, die Nebendarsteller sind super und mit etwas Zeit ist mir sogarder junge Brucey ans Herz gewachsen.

Yep, klingt wie eine perfekte Serie, was kann damit falsch laufen?

Die Geschichten, die Handlung, Gotham ist eine Serie in der mindestens die Hälfte der Folgen nur Vorbereitung ist, sich um langweilige Bösewichte dreht oder einfach nur vergesslich ist. In der anderen Hälfte sind die Momente die die Serie wert machen angeschaut zu werden.

Baby Bat und Cat, Bullock der missmutige Cop, Riddler und Pinguin Roommates…

Doch leider sind diese goldenen Momente mittlerweile immer seltener gesät und besonders in der letzten Folge haben die Macher einfach keine Ahnung haben wie man eine Zuschauerschaft behält.

Nach der Winterpause willst du doch die Leute erinnern, wie gut die Serie ist. Doch wiedereinmal ist diese Folge voll mit guten Zutaten, aber ohne Salz.

Ich werde Gotham wohl noch eine Gnadenfrist von zwei Folgen geben, mir etwas zu liefern weshalb ich weiterschauen sollte, und falls nix kommt, tja dann werde ich nicht mehr der Letzte im Freundeskreis sein der noch Gotham schaut.

 

Schade um die Serie, aber DC und Marvel werden sicher was neues liefern was ein guter Ersatz ist. (Solange es besser als Legends of Tomorrow ist. )